Girls Hostel empfängt Gäste

Kurzmitteilung

„The girls hostel looks beautiful.“

Die von unserem Verein finanzierten Renovierungsarbeiten am ‚alten‘ Girls Hostel schreiten schnell voran und trotzen den durch Corona verursachten allgegenwärtigen Einschränkungen. So konnte vor einigen Tagen eine feierliche Veranstaltung im dortigen 1.OG abgehalten werden. Während der Feier hat die Association of Kerala People in New York (namens KALAVEDI International Inc) Mitraniketans Leitung eine großzügige Spende für die Entwicklung eines Kinderparks, den Kindergarten ergänzend, überreicht.

Der Präsident der KALAVEDI überreichte die Spende an Sethu, Leiterin Mitraniketans in jenen Räumen, deren Sanierung von uns tatkräftig Anfang 2020 begonnen wurde.

Wir haben es geschafft!

… oder besser gesagt, dank des Nicht-Aufgebens und des starken Einsatzes von U.Schmitz und K.Weber, ist der Antrag für den Ausbau des OG des ‚girl hostels‘ in Mitraniketan (Indien) vom BMZ angenommen, geprüft und…. genehmigt!!! worden. Nach fast drei Jahren nach Fertigstellung des Erdgeschosses, kann nun weitergebaut werden, um den Mädchen eine bessere Unterkunft zu ermöglichen.