Unsere Ziele

Erziehung - Bildung - Sozialer Aufstieg

Der Förderverein Zukunft für Kinder hat das Ziel, die Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen in Entwicklungsländern vor allem durch den Bau und die Unterhaltung von Schulen und Erziehungseinrichtungen zu fördern. In den vergangenen Jahrzehnten wurden Projekte in Togo, Kenia, Nigeria, Kamerun, Malawi, auf den Philippinen, in Brasilien – und ganz aktuell in Indien, Namibia,  Nepal und Honduras – in ihrem Bemühen unterstützt, den Teufelskreis von Armut, fehlender schulischer Bildung und (daraus resultierend) Fortdauer der Armut zu unterbrechen.

Konkret zielen die Fördermaßnahmen auf eine Hilfe zur Selbsthilfe, um die Projekte mittel-  bis langfristig in die Lage zu versetzen, selbstständig zu arbeiten.

Wie wir arbeiten

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

von der Planung bis zur Durchführung

Leitprinzip der Fördermaßnahmen des Vereins Zukunft für Kinder ist die Hilfe zur Selbsthilfe. Alle Initiativen beruhen auf Vorschlägen, der jeweiligen Projektleitung vor Ort.

Planung, Kontrolle der Finanzierung und Betreuung hier wie dort, übernehmen Vereinsmitglieder, die als Paten das Projekt begleiten.

Unsere Fördermaßnahmen

Wie wir Ihre Spenden einsetzen

Aus- und Weiterbildung - weltweit

Wir teilen unsere Erfahrung und fördern aktiv Projekte in Indien, Nepal, Namibia, Honduras und schauen auf viele erfolgreich abgeschlossene wie z.B. Philippinen, Brasilien, Nigeria und anrede, zurück.

Bau und Unterhalt von Schulen

Wir gründen, erweitern, sanieren Schulen und Bildungsstätte und sorgen dafür, dass Kinder eine reale Chance erhalten.

Ausstattung, Unterricht, Spielplätze

Wir unterstützen Bildungsprojekte und Kindergärten und setzen uns dafür ein, dass das benötigte Unterrichts- und Lernmaterial vorhanden ist.

Jeder Cent fliesst in das Projekt

Wir arbeiten ehrenamtlich mit sehr geringem bürokratischen Aufwand und können daher die Spenden zu mehr als 97% an die Projekte weitergeben.

Im Überblick

Unsere aktuellen Projekte

Erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Projekte

Honduras: Puerto Lempira

Dar Esperanza

- Neue Hoffnung in der Gemeinschaft
- Vermittlung von respektvollem, gewaltfreiem Umgang
- Geschützt einfach Kind sein dürfen
seit 2022
Namibia: Windhoek

Family of Hope Services (FHS)

- Auffangen vernachlässigen und gefährdeter Kinder
- Schule, die Brücke in die Gesellschaft
- Ansprache für Kinder in Not
seit 2018
Nepal: Kathmandu

Chitwan

- Bildung für eine bessere Gesellschaft
- Potentiale fördern
- Persönliches Bestes erreichen
Seit 2013
Indien: Andra Pradesh

Sakhinettipalli

- Chancen trotz Beeinträchtigung
- Selbstständigkeit: ein kostbarer Wert
- Gleichberechtigung in der Gesellschaft
Seit 2001
Indien: Kerala

Mitraniketan

- Hilfe zur Selbsthilfe
- Schulbildung Hand in Hand mit praktischen Fertigkeiten
- Überall spürbar
- Liebevolle Umgebung
seit 1997
Aktuelles & Blog

Neues aus unserem Verein

Aktuelle Nachrichten aus unserem Verein und den  jeweiligen Projekten.

Der Verein in Zahlen

15

Projekte werden und wurden von uns unterstützt

135

Mitglieder

97,7 %

unserer Einnahmen gingen in 2021 direkt an unsere Projekte

€ 43.100,-

wurden 2021 in unsere Projekte investiert

Teresa Schulte
“Vereinsmitglied zu sein bedeutet für mich Entwicklungszusammenarbeit aktiv mitgestalten zu können.“
Bernhard Walter
"Ich bin Mitglied, weil ich über die Vereinsarbeit immer wieder interessante engagierte Menschen im In- und Ausland getroffen habe, von denen ich viel gelernt habe."
Erika Vogt
"Es ist mir ein großes Anliegen über den ZfK-Verein, benachteiligten Kindern eine Zukunft zu geben. Manchmal gelingt es uns nur bei wenigen; für mich zählt jedoch jeder einzelne, der seine Fähigkeiten kennengelernt, ausgebaut und leben konnte."
Elizabeth Schlindwein
"Ich bin Vereinsmitglied, weil ich an eine bessere Zukunft für die Kinder dieser Welt glaube und so etwas dazu beitragen kann."
Philip Verminnen
„Kinder - Spiegelbild der kommenden Generation - haben das Recht auf Werkzeuge für eine optimale Entwicklung ihrer Fähigkeiten. Seit Jahren leistet der Verein einen wichtigen Beitrag mit seinen Projekten. Für die würdigere Zukunft dieser Kinder setze ich mich gerne ein!"
Foibe Silvanus
Foibe Silvanus, secretary FHS Katutura Namibia
"Es ist ein langer Weg, die Menschen unserer Gesellschaft zu unterstützen, die den Umständen in diesen unsicheren Zeiten wehrlos ausgesetzt sind, besonders die Kinder. Es sind Menschen wie Sie, die uns ermutigen tagtäglich weiterzumachen."

Haben Sie noch Fragen?

Füllen Sie das Kontaktformular aus oder rufen Sie uns an: 06353 9329332

    Newsletter

    Bekommen Sie alle Neuigkeiten

    06353 9329332

    kontakt@zukunftfuerkinder.org

    Ulrich Schmitz, Hauptstraße 29, 67273 Weisenheim am Berg

    Wir setzen uns für die Zukunft von Kindern ein, indem wir Bildungsprojekte und Schulen in der ganzen Welt unterstützen.

    Folge uns!

    2022 – Zukunft für Kinder e.V.