Brasilien – São Paulo

Das Motto: Bildungsaktivitäten fördern, das Potenzial von Jugendlichen und jungen Frauen mit niedrigem Einkommen entwickeln und/oder ausbauen, so dass sie mit gestärktem Eigenwert, guten Zukunftsaussichten einen wichtigen Beitrag an ihre Gemeinde (und die Gesellschaft) weitergeben können.

Aldeia do Futuro ist eine gemeinnützige soziale Organisation, die 1993 von Unternehmern, die sich der Lösung sozialer Probleme durch Zugang zu Bildung, Kultur und Selbstachtung von Jugendlichen widmen wollten und erfolgreich in Taten umgesetzt haben. Ihrer Überzeugung nach, sind junge Menschen in schwierigem und armen Umfeld besonders anfällig und sozialen Risiken ausgesetzt.

Die Ausbildungsstätte, errichtet in stillgelegten Gebäuden in mitten eines Slams in der Großstadt Sāo Paulo, begann ihre Sozialarbeit im August 1994 und ermöglichte damals schon 110 Jugendlichen Berufskurse für Maurer, Fliesenleger, Maler, Klempner und Elektriker zu belegen. Im Laufe der Jahre wurden die Kurse an die neuen Realitäten und Anforderungen des Arbeitsmarktes angepasst.

Eine weitere Herausforderung für die Aldeia do Futuro war die Umsetzung eines Projekts gerichtet an Mütter und zur Einkommensbeschaffung angefacht. Der Bedarf entstand aus der Erkenntnis, dass sich die Jugendlichen unter dem enormen Druck ihre Familien finanziell unterstützen zu müssen, in erheblichem Maße aus den Kursen und Unterrichtsstunden zurückzogen.

Nach vierjähriger Arbeit mit Teenagern und das Beibringen von Näh- und Handwerksaktivitäten begann im März 1998 die Ausbildung für die Mütter.  Die Teilnahme an den Kursen ermöglichte ihnen ein sicheres Einkommen durch regelmäßige Arbeit, ohne auf die finanzielle Unterstützung ihrer Kinder zählen zu müssen. Gleichzeitig ermutigten sie nun ihre Kinder, die Kontinuität der Bildungs-, Berufs- und Bürgerbildung nicht zu unterbrechen.

Die Idee ging auch von der Prämisse aus, dass es unumgänglich ist, die FAMILIEN der Favela-Kinder in den Bildungsprozess mit einzubeziehen, um ein konsistentes und dauerhaftes Ergebnis zu erzielen.

Weiterlesen unter http://aldeiadofuturo.org.br