Über uns

ZUKUNFT FÜR KINDER, mit Sitz in Karlsruhe,  ist ein gemeinnütziger Verein, der 1987 ins Leben gerufen wurde und sich ausschließlich und unmittelbar der Förderung von Bildung und Erziehung von Kindern in Entwicklungsländern zur Aufgabe gemacht hat.

Er wurde 1987 gegründet als Initiative einer Gruppe engagierter Studenten, die viel in der Welt herum gekommen sind und überzeugt waren, dass es fast eine Pflicht wäre, für die Entwicklung notleidender Menschen einzutreten. Wollte man auf Dauer und langfristiger etwas ändern, gehe das nur über Entwicklungsmöglichkeiten für Kinder, die einen nachhaltigen Wandel in der Gesellschaft bewirken können. Den Ärzten unter ihnen lag auch die Gesundheit am Herzen, die in der Armut der Dritten Welt Länder, nur durch Aufklärung verbessert werden kann.

Das Kern Team von ZUKUNFT FÜR KINDER besteht aus einem kleinen Team von engagierten Leuten, die regelmäßig die Projekte persönlich besuchen und vor Ort die Entwicklungen begutachten. Darüber hinaus werden alle Tätigkeiten durch viele bereitwillige Kräfte, die dem Verein nahe stehen, helfend unterstützt.

ZUKUNFT FÜR KINDER wird von einem ehrenamtlichen Vorstand verantwortet, der derzeit aus dem 1. Vorsitzenden, dem stellvertretenden Vorsitzenden, sowie eines weiterem stellvertretenden Vorsitzenden besteht. Die Hauptarbeit des Vereins wird vom Vorstand sowie einigen aktiven Mitgliedern getragen. Jedes Projekt wird vor Ort von einer einheimischen Vertrauensperson betreut, die regelmäßig Bericht an ein Mitglied des Vereins erstattet. Dadurch entsteht eine sehr enge Bindung zu jedem Projekt.

Außerdem gehören dem Verein rund 120 weitere Mitglieder an, von denen einige, vor allem bei Veranstaltungen, immer wieder tatkräftig mithelfen.